Unsere Dienstleistungen                    Persönlicher Abschied                           Druckservice

 

Alles verändert sich durch den Tod eines lieben Menschen...

 

Abschied nehmen

Nachdem wir die verstorbene Person eingebettet und angekleidet haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit von ihm/ihr noch einmal am offenen Sarg Abschied zu nehmen.
Den Menschen noch einmal zu sehen und zu berühren und somit das Unwiederbringliche und Vergängliche zu realisieren, ist ein sehr wichtiger Schritt in der persönlichen Trauerarbeit jedes Einzelnen.

 

Kinder und Abschied

Unserer Meinung nach ist “Abschied zu nehmen” für Kinder genau so wichtig wie für uns Erwachsene.
Nur so können die eigenen Gefühle und auch die der Eltern und der Verwandten akzeptiert und realisiert werden. Die Teilnahme an der Bestattung oder an der Verabschiedung am offenen Sarg fällt schwer. Es ist jedoch im Hinblick auf den Prozess der Trauerarbeit von entscheidender Bedeutung, dass dieser Prozess auch von Kindern aktiv erlebt wird.

Häufig neigen Eltern dazu, Ihren Kindern bei Fragen zum Tod oder zu einem Trauerfall auszuweichen.
Dies geschieht meist aus einem Schutzgedanken heraus. Doch gerade wenn die Eltern um einen Angehörigen oder eine liebe Person trauern, spüren Kinder das genau.
Damit Kinder verstehen und verarbeiten können, sollten Sie in den Abschied und die Bestattung mit einbezogen werden. Sie als Eltern bestimmen die Grenzen. Die Erfahrungen in der Begleitung vieler Familien und die positive Resonanz bei der Betreuung der Kinder zeigt, dass Kinder sehr gerne Bilder für die Verstorbenen malen und diese dann beim Abschiednehmen in den Sarg geben. Die völlig eigene Art der Trauerverarbeitung bei Kindern hilft uns Erwachsenen sehr oft bei der eigenen Trauerarbeit und eröffnet neue Perspektiven.

 

Peter Jung Gmbh  •  nikolaus-knopp-platz 37  •  40549 düsseldorf